[Upcycling] Hülle für eine Wärmeflasche

Eine Wärmeflasche direkt auf ein schmerzendes Bäuchlein oder den zwickenden Rücken zu legen ist zwar effektiv – aber mit einer selbstgenähten Hülle direkt noch schöner!

Ich zeige Euch, wie ich aus einem Handtuch in wenigen Schritten eine schöne und praktische Hülle für eine Wärmeflasche nähe.

Jeder der gerne näht kennt das sicherlicher: man ist irgendwo zu Besuch und kurz bevor man geht, wird man kurz zur Seite genommen „sag mal, ich hab hier was… und könntest du?“ und man tritt den Heimweg an – mit einem Wunsch und im besten Fall schon Idee im Kopf und Material in der Tasche.


Material:            

  • Handtuch in passender Größe (je nach Größe der Wärmeflasche)

Zeitaufwand:    

  • 30 Minuten

Anleitung:         

1. Schnittteile erstellen:

  • Teil 1: Wärmeflasche auf dem Handtuch positionieren und mit ca. 3cm Abstand umranden (oder direkt ausschneiden)
  • Teil 2: Wärmeflasche auf dem Handtuch positionieren, die obere Hälfte mit ca. 3cm Abstand umranden, Mittelteil um 10 cm verlängern, untere Hälfte mit ca. 3m Abstand umranden (oder direkt ausschneiden
  • Teil 2 wird genau in der Mitte geteilt (Teil 2 A und Teil 2 B)

2. Versäubern der Schnittkante Teil 2 A/B

  • die mittige Schnittkante wird zweimal umgefalten und mit einem normalen Geradstich abgesteppt

3. Zusammensetzen der Schnittteile

  • Teil 1 wird mit der rechten Seite nach oben positioniert
  • Teil 2 A wird oben angesetzt  (mit der rechteen Seite nach unten) und an den Seitenkanten mit Stecknadeln fixiert
  • Teil 2 B wird identisch dazu unten angesetzt
  • mittig überlappen die Teile A/B – diesen Bereich extra fixieren

4. Zusammennähen der Schnitteile

  • den gesamten Bezug einmal runderum zusammennähen, ich nutze dazu den Overlock-Stich meiner Nähmaschine (der gleichzeitig die Schnittkanten noch etwas versäubert) – es geht aber auchmit einem normalen Gerad-Stich und einem Versäubern mit Zick-Zack-Stich
  • die dreifach liegenden Seitenteile im Idealfall doppelt nähen (wie beim Verriegeln: vor – zurück – vor)

5. Wenden und freuen! Ihr seid fertig

Für mich gehts es damit zum ersten Mal zum Upcycling Dienstag – ich bin ja fast ein bisschen aufgeregt!

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “[Upcycling] Hülle für eine Wärmeflasche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s